Start Hunde Man hat herausgefunden, wovon Hunde träumen!

Man hat herausgefunden, wovon Hunde träumen!

TEILEN
Wovon träumen Hunde?
Wovon träumen Hunde?

Wenn Sie Hundebesitzer sind, haben Sie bestimmt schon einmal beobachtet, wie die Beine Ihres Hundes beim Schlafen zusammenzucken oder er wimmert. Dass haben Sie sich bestimmt auch schon gefragt, wovon Ihr vierbeiniger Freund eigentlich träumt.

Nun, es scheint, dass diese Frage nicht nur für Sie interessant ist, sondern auch für einige Wissenschaftler, die sich ernsthaft mit der Erforschung von Hunde-Träumen befasst haben. Jetzt sind sie überzeugt, dass die Träume der Hunde sich nicht wesentlich von denen der Menschen unterscheiden, schreibt die Zeitung Metro.

Laut Dr. Stanley Coren von der University of British Columbia sollte uns die Ähnlichkeit zwischen der Träume von Menschen und Tiere nicht so sehr überraschen angesichts der Ähnlichkeiten zwischen den beiden in Bezug auf die Genetik.

Die Experten nennen uns auch die Zeichen, an denen wir erkennen können, dass unser Haustier träumt – die Atmung ist unregelmäßig und die Augen des Tieres bewegen sich, obwohl seine Augenlider geschlossen bleiben. Außerdem zucken seine Pfoten heftig zusammen. Wissenschaftler haben entdeckt, dass Welpen längere Träume haben, bei denen man eine schnellere Augenbewegung beobachtet. Der Grund für dieses Phänomen liegt in der Tatsache, dass sie als kleinere Exemplare mit einer größeren Menge an Informationen umgehen müssen.

Natürlich versuchen die Experten zu verstehen, was genau Hunde träumen. Dr. Coren ist der Meinung, dass Szenen aus ihrem täglichen Leben in ihren Träumen vorhanden sind. So sieht ein Pointer zum Beispiel laut Experten im Traum gefangene Vögel und der Schäferhund sieht Diebe. Dies ist nicht die erste Studie, die über Hunde-Träume durchgeführt wurde. Die Ergebnisse einer ähnlichen Studie zeigten auch, dass die Träume der Hunde denen der Menschen wahrscheinlich sehr ähnlich sind.

Es gibt Anzeichen dafür, dass die Träume von der Rasse eines Hundes abhängig sind und davon, was in seinem Alltag passiert.

Es wird auch angenommen, dass Hunde, genau wie wir, sowohl Alpträume als auch angenehme Träume haben. Im Gegensatz zu Menschen schlafen Hunde jedoch in der Regel sehr leicht und sind in der Lage, auch beim geringsten Geräusch aufzuwachen.

Welpen-Erziehung: Der 8-Wochen-Trainingsplan für Welpen. Plus Junghund-Training vom 5. bis 12. Monat (GU Tier Spezial)*
von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH

Die Entwickelung Der Standigen Diplomatie: Vom Funfzehnten Jahrhundert Bis Zu Den Beschlussen Von 1815 Und 1818 (1885)

 Preis nicht verfügbar Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
 Preis nicht verfügbar Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Welpen-Erziehung: Der 8-Wochen-Trainingsplan für Welpen. Plus Junghund-Training vom 5. bis 12. Monat (GU Tier Spezial)*
von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH

Die Entwickelung Der Standigen Diplomatie: Vom Funfzehnten Jahrhundert Bis Zu Den Beschlussen Von 1815 Und 1818 (1885)

 Preis nicht verfügbar Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten