Start Katzen Was verändert sich im Verhalten einer schwangeren Katze

Was verändert sich im Verhalten einer schwangeren Katze

TEILEN
Schwangerschaft bei Katzen

Den meisten Besitzern von weiblichen Katzen passiert es oft, dass ihr schnurrendes Haustier schwanger wird, es sei denn, sie wurde vorher kastriert.
Obwohl das in vielen Fällen mit Bedenken hinsichtlich der Frage verbunden ist, wo und wie die kleinen Kätzchen aufgezogen werden, gibt es für jedes Problem eine Lösung. Die Kätzchen sind so klein und niedlich, dass Sie leicht in die Versuchung kommen, sie selbst großzuziehen, aber wenn es sein muss, können Sie auch ein neues Zuhause für sie finden.
Bevor es zum Moment der Geburt und zur Lösung dieses Problems kommt ist es ratsam sich um die schwangere Katze zu kümmern, da dies die Zeit ist, wenn sie Sie wirklich braucht. Hier ist das wichtigste, was Sie beim Sorgen für die schwangere Katze wissen sollten und wie sich ihr Verhalten verändern wird.

  • Da brünstige Katzen oft draußen und definitiv keine monogamen Tiere sind, ist es schwierig oder sogar fast unmöglich genau zu erfahren, wann Ihr Liebling schwanger geworden ist und von welchem Kater.
  • Normalerweise dauert die Schwangerschaft von Katzen zwischen 50 und 70 Tagen, wenn man davon ausgeht, dass sie von ihrem ersten Partner geschwängert wurde.
  • Bevor ein Monat vergangen ist können Sie nicht wissen, dass Ihre Katze schwanger geworden ist und sie merkt es selbst wahrscheinlich kaum. In dieser Zeit wird sich nichts in ihrem Verhalten ändern.
  • Sobald diese Zeit jedoch vergangen ist, werden Sie bemerken, dass ihre Zitzen anschwellen, was ein sicheres Zeichen dafür ist, dass sie Kätzchen erwartet. Dies ist der Punkt, an dem Sie ihr ein vollwertiges Menü zur Verfügung stellen sollten, einschließlich Lebensmittel der höchsten Qualität.
  • Die beste Option ist fertiges Katzenfutter speziell entwickelt für trächtige Katzen, da es alle notwendigen Nährstoffe enthält, die Ihre Katze benötigt. Lesen Sie die Anweisungen des Herstellers hinsichtlich der täglichen Ration und der Portionen sorgfältig.
  • Wenn Sie nicht genügend Möglichkeiten haben spezielle Lebensmittel zu kaufen sollten Sie sicherstellen, dass Sie ihr genügend Fleisch- und Milchprodukte geben, da eine schwangere Katze viel Eiweiß benötigt.
  • Seien Sie vorsichtig es mit den Tagesrationen nicht zu übertreiben, damit Ihre Katze kein Fett ansetzt. Daher ist es besser ihr häufiger kleinere Portionen zu geben.
  • Sie werden erkennen, wann sich der Moment der Geburt nähert, wenn Ihre Katze anfängt ständig bei Ihnen zu sein und Ihnen viel Liebe schenkt.

Machen Sie sich keine Sorgen um die Geburt selbst, da dies in der Regel problemlos verläuft. Wenn es allerdings mehr als 24 Stunden andauert sollten Sie sich an Ihren Tierarzt wenden.

Welpen-Erziehung: Der 8-Wochen-Trainingsplan für Welpen. Plus Junghund-Training vom 5. bis 12. Monat (GU Tier Spezial)*
von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH

Die Entwickelung Der Standigen Diplomatie: Vom Funfzehnten Jahrhundert Bis Zu Den Beschlussen Von 1815 Und 1818 (1885)

Prime Preis: € 16,99 Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Prime Preis: € 14,99 Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Welpen-Erziehung: Der 8-Wochen-Trainingsplan für Welpen. Plus Junghund-Training vom 5. bis 12. Monat (GU Tier Spezial)*
von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH

Die Entwickelung Der Standigen Diplomatie: Vom Funfzehnten Jahrhundert Bis Zu Den Beschlussen Von 1815 Und 1818 (1885)

Prime Preis: € 16,99 Zum Angebot*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten