Start Katzen Die teuersten Katzen in der Welt

Die teuersten Katzen in der Welt

TEILEN
Savannah Katze

Auf dem Planeten gibt es Hunderte von Katzenrassen und jede von ihnen ist auf seine eigene Weise faszinierend. Einige sind flauschig und niedlich, andere rufen Respekt und sogar Ehrfurcht hervor.

Aber es gibt auch diejenigen unter ihnen, die als extrem selten und teuer angesehen werden. Der Preis für nur ein Exemplar einer bestimmten Art kann den eines teuren Autos übertreffen. Um sie anzuschaffen, sammeln ihre Besitzer für eine lange Zeit Geld, aber sie bereuen es nicht, weil sie glauben, dass es keinen größeren Stolz gibt, als sich für ein solch majestätisches Wesen zu kümmern.

Sehen auch Sie, wer die Königinnen in der Katzenwelt sind in der Galerie. Sie werden sicherlich überrascht und beeindruckt werden:

1. Ashera-Katze

Ashera KatzeDie Vertreter dieser Rasse tragen die Gene von Hauskatzen und asiatischen Leopardkatzen. Einer der größten Vorteile dieser Katzen ist, dass sie keine allergischen Reaktionen bei Menschen  verursachen, die eine Katzenallergie haben. Doch diese Tatsache wurde bisher noch nicht definitiv bestätigt. Doch eines ist klar – wenn Sie eine Ashera-Katze haben möchten, müssen Sie mit einem Preis von 22.000 bis 100.000 US-Dollar rechnen.

2. Savannah-Katze

Savannah KatzeDie Savannah sind äußerst attraktive Kätzchen, die aus einer Kreuzung zwischen einer Hauskatze und einem afrikanischen Serval entstanden sind. Normalerweise erreicht ihr Gewicht bis zu 15 kg, aber sie wachsen nicht mehr als 60 cm. Trotz ihrer Abstammung sie sind sehr liebevoll, ruhig und gewöhnen sich leicht an das Leben in der städtischen Umwelt. Der Preis liegt zwischen 4000 und 22.000 US-Dollar.

3. Karakal

Karakal KatzeVertreter der Rasse werden zu einem Preis zwischen 7000 und 10.000 US-Dollar verkauft. Karakale sind vom Aussterben bedrohte Wildkatzen, aber seit einiger Zeit werden sie auch als Haustiere gehalten. Ihre Besitzer sind sehr stolz auf sie und führen sie regelmäßig auf Ausstellungen und verschiedenen Katzen-Veranstaltungen vor, wo diese Schönheiten alle Auszeichnungen abräumen.

4. Bengalkatze

BengalkatzeWenn Sie sich für eine Katze dieser Rasse entscheiden haben, müssen Sie eine Summe zwischen 1000 und 4000 US-Dollar haben. Aber ihren Besitzern zufolge ist diese Summe es auf jeden Fall wert, denn diese Tiere sind mehr als erstaunlich. Bengalkatzen sind eine Kreuzung zwischen einer asiatischen Leopardkatze und einer Hauskatze. Sie lieben es zu schwimmen und mit ihren Besitzern zu kuscheln.

5. Sphynx

Sphynx KatzeSie können die Kätzchen dieser sehr attraktiven Rasse bei einem Preis von 2000 US-Dollar finden. Obwohl sie wegen ihres Mangels an Fell tatsächlich ein wenig gruselig aussehen, sind sie sehr lieb, intelligent, verspielt und gutmütig.